Deutsche Produktion

Alle Aderendhülsen werden ausschließlich in Deutschland produziert

Neuester Standard

Erster europäischer Hersteller von Aderendhülsen nach neustem UL Standard UL486F

 

 

 

 

Aderendhülsen

  • nach DIN 46228 T1
  • 0,25 bis 240 mm² / AWG 24-500 MCM
  • nach DIN 46228 T4
  • 0,14 bis 150 mm² / AWG 26-300 MCM
  • zum Vercrimpen von zwei Leitern
  • 2x0,5 bis 2x16 mm² / AWG 2x20-2x6
  • geeignet für UL und AWG Leiter
  • 0,5 bis 16 mm² / AWG 20-6
  • Sonderausführung für extra starke Isolation (NSGAFÖU)
  • 1,5 bis 16 mm² / AWG 16-6
  • Ausführung Spulen 1.000 + 3.000 und Streifen 50 Stück
  • 0,25 bis 2,5 mm² / AWG 24-14
  • der kleine Aderendhülsenspender
  • stabile Füllbox mit Schiebedeckel für den schnellen Zugriff

Änderungen der Technik und Ausführung vorbehalten